Samstag, 21. Juni 2014

Motivation

Ich sitze gerade am Plot und an der Entwicklung meiner Protas für das nächste Buch. Eine Liebesgeschichte. Fast klassisch soll sie werden. Und mein LieberHerrGesangsverein, ist der Stoff spröde! Ich bin also gestern Abend ins Bett, frustriert, weil ich nicht so weiterkomme wie gewünscht. Und wie empfindliche Autorenpflänzchen manchmal so sind, habe ich gedacht: "Lass es. Das wird nie was wirklich Erfolgreiches mit dir." Und dann wache ich heute morgen auf, und siehe da: eine neue 5 Sterne Rezi für Rheingau-Roulette. Und selbst, wenn sie nicht umfangreich und differenziert ist - es gibt einen Satz, der mich motiviert: "Man kann nicht aufhören zu lesen ..."
Ja. Genau das möchte ich von meinen Lesern hören. Danke für diese aufbauende Rezi zur rechten Zeit. Dann gehe ich mal wieder ans plotten 


Ein schönes Wochenende wünsche ich Ihnen, 
Ihre Sia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert. Ich dulde keine sexistischen, diffamierenden oder beleidigende Kommentare.